China Aluminium Draht Hersteller

HXSCO ist ein führender Hersteller von Aluminiumdraht in China. Wir bieten ein umfassendes Angebot an hochwertigen Aluminiumdrähten. Unsere Produkte erfüllen die strengsten Normen des Weltmarktes. HXSCO ist ein SGS-ISO 9001-zertifizierter Aluminiumdrahtlieferant. Wir halten uns an die höchsten Qualitäts- und Zuverlässigkeitsstandards. Unser Team befolgt jeden dieser Standards während der gesamten Drahtproduktion.

Die Aluminiumdrähte von HXSCO werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Zum Beispiel in der Energieversorgung, der Luft- und Raumfahrt und im Transportwesen. Unsere Produkte sind für ihre gleichbleibende Qualität, zuverlässige Leistung und lange Lebensdauer bekannt. Aluminiumdraht ist zur ersten Wahl für viele hochwertige Materialanwendungen geworden.

Benötigen Sie Standard- oder kundenspezifische Aluminiumdrähte? HXSCO hat die Eigenschaften und das Fachwissen, um sich auszuzeichnen. Wir bieten Aluminiumdraht höchster Qualität zu wettbewerbsfähigen Großhandelspreisen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Aluminiumprodukte und -dienstleistungen zu erfahren. Unsere SGS-ISO 9001-zertifizierten Aluminiumprodukte geben Ihnen die Möglichkeit, mit Vertrauen zu kaufen.

Kontakt
   
Aluminium Draht Qualität   
   
Durchmesserbereich (mm)   
   
Zugfestigkeit (MPa)   
   
Dehnung(%)   
   
Standard   
   
1100   
   
0.10 - 5.00   
   
75 – 95   
   
22- 35   
   
ASTM B211   
   
1350   
   
0.10 - 5.00   
   
90 – 130   
   
18 – 30   
   
ASTM B230   
   
3003   
   
0.10 - 5.00   
   
110 – 140   
   
20 – 30   
   
ASTM B233   
   
5052   
   
0.10 - 5.00   
   
210 – 230   
   
10 – 20   
   
ASTM B317   
   
6061   
   
0.10 - 5.00   
   
240 – 270   
   
8 – 15   
   
ASTM B316   
   
7075   
   
0.10 - 5.00   
   
500 – 570   
   
5 – 10   
   
ASTM B317   

Spezifikation für Aluminiumdraht

Aluminiumdraht Spezifikation

Arten von Aluminiumdraht

Unter den professionellen China Aluminium Draht Lieferanten

Legierungen

Aluminiumdraht der Serie 1000: Diese Serie besteht hauptsächlich aus reinem Aluminium. Sie gekennzeichnet ist durch seine hervorragende Korrosionsbeständigkeit und hohe elektrische Leitfähigkeit. Aluminiumdraht der 1000er Serie wird oft gewählt für Anwendungen mit hoher elektrischer Leitfähigkeit, z. B. bei der Stromübertragung und Stromverteilung.

Aluminiumdraht der Serie 5000: Die Aluminiumlegierungen der 5000er Serie, wie 5052 und 5086, enthalten Magnesium als primäres Legierungselement. Diese Drähte bieten eine höhere Festigkeit und sind aufgrund ihrer Beständigkeit gegen Salzwasserkorrosion besonders für Anwendungen in der Schifffahrt und Architektur geeignet.

Aluminiumdraht der Serie 6000: Diese Serie umfasst Legierungen wie 6061 und 6063, die zusammen Magnesium und Silizium. Aluminiumdrähte der Serie 6000 sind für ihre Vielseitigkeit bekannt und eignen sich daher für verschiedene Anwendungen, z. B. im Bauwesen, in der Automobilindustrie und in der Luft- und Raumfahrt.

Aluminiumdraht der Serie 7000: Legierungen der Serie 7000, wie z. B. 7075, sind für ihre außergewöhnliche Festigkeit bekannt. Diese Drähte werden oft genutzt in der Luft- und Raumfahrt und bei Anwendungen, die hohen Belastungen ausgesetzt sind und bei denen es auf Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit ankommt.

Temperamente

O (weich) Temperament: Weichgeglühter Aluminiumdraht ist sehr formbar und lässt sich leicht biegen und formen. Er wird häufig für Bastel- und Heimwerkerprojekte verwendet, bei denen es auf Flexibilität ankommt.

H (halb-hart) Temperament: Halbharter Aluminiumdraht bietet ein Gleichgewicht zwischen Flexibilität und Steifigkeit. Er eignet sich für Anwendungen, die ein gewisses Maß an Steifigkeit erfordern, wie z. B. die Schmuckherstellung und strukturelle Komponenten im Bauwesen.

T (Hart) Temperament: Hartgehärteter Aluminiumdraht bietet hohe Festigkeit und Steifigkeit. Er wird oft gefunden in anspruchsvollen Anwendungen wie der Luft- und Raumfahrt, wo die strukturelle Integrität von größter Bedeutung ist.

Formen von Aluminiumdraht

Formen von Aluminiumdraht

  • Runder Aluminiumdraht: Dies ist die gängigste Form mit einem runden Querschnitt. Sie wird häufig in verschiedenen elektrischen, elektronischen und Telekommunikationsanwendungen verwendet.
  • Rechteckige und flache Aluminiumdrähte: Sie haben eine bestimmte Breite und Dicke. Sie werden standardmäßig bei Anwendungen eingesetzt, die verschiedene besondere Formen und Größen erfordern. Beispiele sind Motorwicklungen, Kabelkerne usw.
  • Andere Polygonal-Aluminiumdrähte: Diese Drähte können verschiedene Formen haben, darunter Quadrate und Dreiecke. Sie können für bestimmte Anlässe oder spezielle Anwendungen benötigt werden.
  • Es ist wichtig zu wissen, dass Aluminiumdrähte sehr spezifische Formen und Größen haben. Diese Spezifikationen von Formen und Größen machen sie maßgeschneidert für die Bedürfnisse ihrer Anwendungen.
Kontakt

Herstellungsverfahren für Aluminiumdraht

Vorbereitung des Rohmaterials: Am Anfang stehen Aluminiumbarren, die bei der Herstellung von Aluminiumdrähten eine entscheidende Rolle spielen. Die Barren werden erhitzt, geschmolzen und raffiniert, um reines Aluminium zu erhalten.

Strangpressen: Bei diesem Verfahren wird Aluminium auf die entsprechende Temperatur erhitzt. Der Aluminiumbarren wird in die gewünschte Form gepresst. Zu diesen Formen gehören Aluminiumstangen oder -profile. Dieses Verfahren wird mit Hilfe eines Extruders durchgeführt.

Zeichnung: Die stranggepressten Aluminiumstangen oder -profile durchlaufen mehrere Ziehverfahren. Diese finden in einer Ziehmaschine statt, um den Aluminiumdraht schrittweise zu verfeinern. Dieses Verfahren verleiht den Drähten den erforderlichen Durchmesser und verbessert gleichzeitig die Glätte der Oberfläche.

Anschließende Behandlung: Je nach den Anforderungen können zusätzliche Behandlungen erforderlich sein. Dazu können Polieren, Wärmebehandlung und Oberflächenbeschichtung gehören. Dadurch werden die Eigenschaften des Aluminiumdrahtes verbessert, damit er die Anforderungen der Anwendung erfüllt.

Herstellungsprozess von Aluminiumdraht
Jetzt Anfrage senden

Vorteile von Aluminiumdraht

Ausgezeichnete Leitfähigkeit

Ausgezeichnete Leitfähigkeit

Aluminium ist ein hervorragend leitendes Material. Es verleiht auch Aluminiumdrähten eine ausgezeichnete Leitfähigkeit. Vor allem ist Aluminiumdraht etwas widerstandsfähiger als Kupfer. Außerdem ist er leichter und kostengünstiger, so dass er in der Elektrizitätsbranche weit verbreitet ist. Viele Elektronik- und Kommunikationsgeräte verwenden diese Drähte.

Leichtgewicht

Leichtgewicht

Aluminiumdraht hat eine viel geringere Dichte als Kupfer und ist daher leichter. Bei der Stromübertragung wird durch die Verwendung von Aluminiumdraht das Gewicht der Leitung reduziert. Darüber hinaus werden auch die Material- und Installationskosten gesenkt. Geräte, die Aluminiumdrähte verwenden, werden weniger belastet.

Gute Korrosionsbeständigkeit

Gute Korrosionsbeständigkeit

Dieser Draht neigt dazu, eine dichte Aluminiumoxidschicht auf seiner Oberfläche zu bilden. Sie verhindert wirksam eine weitere Oxidation oder Korrosion des Drahtes. Diese ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit ermöglicht es dem Aluminiumdraht, eine stabile Leistung beizubehalten.

Verstärkung durch Legierungsbestandteile

Verstärkung durch Legierungsbestandteile

Bestimmte Arten von Aluminiumdraht enthalten Legierungsbestandteile. Diese Legierungsbestandteile erhöhen die Zugfestigkeit und Duktilität von Aluminiumdraht. Aluminiumdraht 7075 hat beispielsweise eine Zugfestigkeit von bis zu 524 Mpa und eine Streckgrenze von 455 Mpa.

Wann wurde Aluminiumdraht verwendet?

Luft- und Raumfahrtindustrie

Aluminiumdraht hat zwei wichtige Eigenschaften: Er leitet gut und ist leicht. Aus diesem Grund wird es in der Luft- und Raumfahrtindustrie häufig für Drähte verwendet. Sein geringes Gewicht trägt dazu bei, das Gewicht des Flugzeugs zu reduzieren und die Treibstoffeffizienz zu verbessern. Seine hohe Leitfähigkeit gewährleistet eine effiziente Signalübertragung.
.

Übertragungsleitungen

Aluminiumdraht hat eine ausgezeichnete elektrische Leitfähigkeit. Das macht ihn zur idealen Wahl für Übertragungsleitungen. Sein geringes Gewicht verringert die Belastung der Tragstruktur und ermöglicht größere Spannweiten zwischen den Masten. Darüber hinaus gewährleistet seine Korrosionsbeständigkeit eine lange Lebensdauer selbst in rauen Außenumgebungen.

Kfz-Kabelbaum

Wegen seines geringen Gewichts wird Aluminiumdraht jetzt vermehrt in der Automobilverkabelung eingesetzt. Durch die Verwendung von Aluminium anstelle von Kupfer können Fahrzeuge Gewicht einsparen, was die Kraftstoffeffizienz verbessert und die Emissionen reduziert. Darüber hinaus gewährleistet die Korrosionsbeständigkeit von Aluminium die Zuverlässigkeit des elektrischen Systems des Fahrzeugs.

.

Hochfeste Aluminiumlegierung für Schiffe

Aluminiumdraht ist mit einer Legierung verstärkt. Er wird in der Schifffahrt verwendet, z. B. im Schiffbau und bei Offshore-Strukturen. Diese Legierungen bieten eine hohe Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit. Sie sind für den Einsatz in rauen Meeresumgebungen geeignet. Außerdem tragen sie durch ihr geringes Gewicht dazu bei, das Gesamtgewicht von Schiffskonstruktionen zu verringern, was wiederum die Effizienz und Leistung verbessert.

Verpackung und Versand von Aluminiumdraht

Verpackung und Versand von Aluminiumdraht

Verpackungsmethode:

  • Spulenverpackung: geeignet für langen Aluminiumdraht, platzsparend, leicht zu lagern und zu transportieren.
  • Gerade Verpackung: geeignet für kurze Aluminiumdrähte. Sie zeigen die Länge und Form der Aluminiumdrähte.

Verpackungsmaterial: Wählen Sie je nach Beschaffenheit des Drahtes Karton, Plastikfolie oder Luftpolsterfolie. Dadurch wird sichergestellt, dass der Aluminiumdraht beim Versand oder Transport nicht beschädigt wird.

Transportdienst:

  • Art des Transports: Je nach Menge und Volumen der Drähte wählen Sie den Land-, See- oder Lufttransport.
  • Sicherheitsmaßnahmen: Befestigen Sie das Kabel, machen Sie es stoßfest und feuchtigkeitsgeschützt. Diese Sicherheitsmaßnahmen sorgen dafür, dass es sicher ankommt.
Kontakt

Zusätzliche Dienstleistungen:

  • Maßgeschneiderte Verpackungen: Bieten Sie maßgeschneiderte Verpackungslösungen nach den Bedürfnissen der Kunden an. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Anpassung auf den Eigenschaften von Aluminiumdraht basiert.
  • Vollständige Verfolgung: Diese Funktion verfolgt den Transportstatus von Aluminiumdraht in Echtzeit. Es mag unnötig klingen, aber es sorgt für eine bessere Reaktion der Kunden. Sie (die Kunden) bleiben über die neuesten Entwicklungen informiert.
  • Schnelle Reaktion: Reagieren Sie schnell auf Probleme bei Verpackung und Transport und bieten Sie Lösungen an.

Wir haben uns verpflichtet, sichere und effiziente Verpackungs- und Transportdienstleistungen für Aluminiumdraht anzubieten. Unser Ziel ist es, 100% Kundenzufriedenheit als Aluminiumdraht Unternehmen zu bieten.

FAQs über Aluminiumdraht-Lieferanten - HXSCO

Sowohl Aluminium- als auch Kupferdrähte werden häufig für die elektrische Verdrahtung verwendet. Beide haben ihre eigenen Eigenschaften und Vorteile.

Leitfähigkeit:

  • Kupfer: Hervorragende Leitfähigkeit, die zu weniger Leistungsverlust und besserer Leistung führt.
  • Aluminium: Geringere Leitfähigkeit im Vergleich zu Kupfer, was zu mehr Leistungsverlust führt.

Kosten:

  • Kupfer: Teurer als Aluminium.
  • Aluminium: Kostengünstige Alternative zu Kupfer.

Gewicht:

  • Kupfer: Schwerer als Aluminium.
  • Aluminium: Leichter, daher einfacher zu handhaben und zu installieren.

Korrosionsbeständigkeit:

  • Kupfer: Hochgradig korrosionsbeständig, für verschiedene Umgebungen geeignet.
  • Aluminium: Anfällig für Korrosion und kann unter bestimmten Bedingungen zusätzlichen Schutz erfordern.

Thermische Ausdehnung:

  • Kupfer: Minimale thermische Ausdehnung, wodurch stabile Verbindungen erhalten bleiben.
  • Aluminium: Größere Wärmeausdehnung, die mit der Zeit zu Verbindungsproblemen führen kann.

Kompatibilität:

  • Kupfer: Weitgehend kompatibel mit bestehenden Systemen und Geräten.
  • Aluminium: Für eine ordnungsgemäße Installation und Leistung sind spezielle Anschlüsse oder Behandlungen erforderlich.

Bevor Sie sich zwischen Aluminium- und Kupferdraht entscheiden, sollten Sie die oben genannten Faktoren berücksichtigen. Sie werden Ihnen helfen, eine kluge Entscheidung auf der Grundlage Ihrer Bedürfnisse und Präferenzen zu treffen. Letztendlich werden Sie die beste Leistung und Kosteneinsparungen erzielen.

Die Größe des Aluminiumkabels für einen 100-Ampere-Anschluss sollte auf der Strombelastbarkeit des Kabels basieren. In der Regel ist die Strombelastbarkeit von Aluminiumdraht proportional zu seiner Größe. Nach dem elektrischen Regelwerk kann Aluminiumdraht eine Stromstärke von 4 Ampere pro Quadratmillimeter übertragen. Für 100 Ampere sollten Sie also einen Aluminiumdraht mit einem Querschnitt von 25 mm² wählen. Dies gewährleistet einen einwandfreien Betrieb.

Allerdings sind auch die Entfernung und die Art der Übertragung für Aluminiumdraht entscheidend. Sie beeinflussen die Strombelastbarkeit des Drahtes. Blanke Aluminiumdrähte können zum Beispiel eine höhere Strombelastbarkeit haben. Isolierte Aluminiumdrähte können dagegen eine geringere Strombelastbarkeit haben. In der Praxis kann es erforderlich sein, die Größe von Aluminiumdrähten anzupassen. Dies ist für verschiedene Situationen besser geeignet.

Gleichzeitig ist auch ihre Strombelastbarkeit wichtig. Sie müssen diese Kapazität bei der Auswahl von Aluminiumdrähten berücksichtigen. Darüber hinaus müssen Sie auch die Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit und andere Eigenschaften berücksichtigen. Auch das Verständnis und die Analyse der Installationsmethode sind entscheidend.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass für eine Stromstärke von 100 Ampere ein Aluminiumdraht mit 25 mm² zu wählen ist. Dies wird für die Querschnittsspezifikation von Aluminiumdraht empfohlen. Allerdings müssen Sie die spezifische Größe auf der Grundlage mehrerer Faktoren auswählen. Dazu gehören die Übertragungseigenschaften des Kabels, seine Leistung und die Art der Installation.

Für einen 200-Ampere-Anschluss beträgt die empfohlene Aluminiumdrahtgröße für die Eingangsleiter normalerweise 2/0 AWG. Diese Empfehlung kann jedoch in Abhängigkeit von mehreren Faktoren variieren. Zu diesen Faktoren gehören die Länge der Leitung, der Spannungsabfall und die örtlichen Elektrovorschriften. Wenden Sie sich an einen qualifizierten Elektroingenieur oder Bauunternehmer. Dieser wird den geeigneten Kabelquerschnitt für Ihre spezielle Anwendung ermitteln. Die Bestimmung dieser Faktoren gewährleistet die Einhaltung aller Sicherheitsstandards und -anforderungen.

Unsere Vorteile

Angebot einholen

    Tipps: Fühlen Sie sich frei, uns für ein Angebot zu kontaktieren und wir werden innerhalb von 24 Stunden antworten.